TG Oberjosbach, Abteilung Tischtennis

Lena, Bernd, Felix und Robin werden Kindertrainer

Der Sportkreis, die Sportjugend überreichten zusammen mit der Nassauischen Sparkasse am 9.10.2014 in den Räumlichkeiten der Nassauischen Sparkasse Rüdesheim (Adlerturm) die Fördergelder innerhalb des Projektes Qualitätsoffensive für den Kinder und Jugendsport.
Mit bei den geförderten Vereinen war die TG 1899 Oberjosbach (Abteilung Tischtennis), die in Rüdesheim bei der Verleihung der Gutscheine für Ausbildungsmaßnahmen durch Jugendsprecherin Lena Fuhrmann und den Stellvertretenden Abteilungsleiter Hubert Fay vertreten wurde. Insgesamt werden 18 Vereine des Kreises vom Sportkreisvorsitzenden Manfred Schmidt und von Stefan Eidenmüller von der Naspa ausgezeichnet.
Gefördert werden die Kindertrainerausbildungen von Lena Fuhrmann, Bernd Friedrich, Felix Jakob und Robin Jansing, die selbst noch unter 17 Jahren alt sind. Die Vier können damit in diesem bzw. im kommenden Jahr den ersten Schritt in eine Trainertätigkeit unternehmen. Angeleitet durch die anderen lizenzierten B- und C-Trainerinnen und Trainer im Verein können sie dann viel von dem an die neuen Kinder weitergeben, was sie selbst in ihrer jungen Tischtennislaufbahn erfahren haben. Nicht zuletzt hofft Abteilungsleiter Stefan Hauf, dass alle vier künftigen Trainerinnen und Trainer auch selbst in ihrem eigenen aktiven Tischtennisspiel vom Gelernten profitieren.

 

Erschienen im Anzeiger vom: 17. Oktober 2014

zur Übersicht