TG Oberjosbach, Abteilung Tischtennis

Siege für den Nachwuchs

Die erste Jugendmannschaft gewann mit Ersatz 6:3 gegen den TV Bad Schwalbach. Florian Benke und Philipp Katlun punkteten bereits im Doppel und holten auch jeweils zwei Siege im Einzel. Dominik Schlögl konnte ein weiteres Spiel für sich entscheiden. Ersatzspieler Christian Ranft musste sich in der Verlängerung des fünften Satzes geschlagen geben.
Die zweite Jugendmannschaft holte gegen den TV Kostheim einen lockeren 6:1-Sieg, bei dem lediglich ein Doppel abgegeben werden musste. Bernd Friedrich und Robin Jansing gewannen ihr Doppel. Die Einzelsiege holten Robin Jansing, Nils Ellenrieder, Tamjidul Islam und zweimal Bernd Friedrich.
Die erste A-Schülermannschaft gewann mit Ersatz 6:2 gegen Schierstein. Die Doppel gingen beide in den fünften Satz, den für Oberjosbach aber nur Constantin Summ und Niklas Fischer für sich entscheiden konnten. Constantin Summ fuhr auch im Einzel zwei souveräne Siege ein. Cyril Menner, Niklas Fischer und Ersatzspieler Tim Büttner holten jeweils einen Sieg.
Die zweite A-Schülermannschaft gewann trotz Ersatz mit 6:2 gegen den TuS Kriftel. Katharina Hardt und Philip Stachowiak gewannen ihr Doppel, im Einzel punktete Katharina Hardt zweimal. Philip Stachowiak, Yannik Hacker und auch Ersatzspielerin Tina Belke steuerten jeweils einen Sieg bei.
Die zweite B-Schülermannschaft gewann überlegen mit 6:1 gegen den TTC Lorchhausen. Die Doppel Alessandro Eiseman/Florian Redhardt und Ole Bernöster/Jermaine Zemke gewannen beide sicher. Florian Redhardt und Ole Bernöster gewannen beide ein Einzel und Alessandro Eiseman konnte mit zwei Siegen überzeugen.

Herren I (Bezirksoberliga): Heimsieg gegen Erbenheim
Die erste Herrenmannschaft der TG Oberjosbach konnte einen ungefährdeten 9:2-Sieg gegen den Tabellenvorletzten aus Erbenheim einfahren. Dabei konnten Tahiri/Eberhard, Rübenstahl/Pietsch und Schlögl/Hauf alle Doppel gewinnen und so den Grundstein für den Sieg legen. In der Folge mussten lediglich Christian Eberhard und Thimo Rübenstahl ihren Gegnern gratulieren. In der kommenden Woche tritt die TGO dann bei Schlusslicht Hofheim an und möchte auch von dort beide Punkte mitnehmen.

Herren II (Bezirksliga): Knappe Niederlage in Eibingen
Das Spiel beim Tabellennachbarn Eibingen stand für die zweite Mannschaft leider unter keinem guten Stern, denn neben dem vorher bekannten Fehlen von Andreas Hansetz und Wolfgang Gäb erkrankte kurzfristig noch Christian Treusch. Somit traten neben den drei Stammspielern Federico Tellez, Helmut Schenk und Stefan Hauf noch Damenersatzspielerin Silvana Gendritzki sowie Hubert Fay und Fata Mohsini aus der dritten Mannschaft an. Trotz dieser formal geschwächten Aufstellung entwickelte sich ein offenes und spannendes Spiel, was auch der wieder couragiert aufspielenden Silvana Gendritzki zu verdanken war. Bei der knappen 6:9-Niederlage punkteten Fedico Tellez (2), Stefan Hauf, Silvana Gendritzki, Hubert Fay sowie das Doppel Fedrico Tellez/Helmut Schenk.

Herren IV (Kreisliga): Erfolg im Abstiegskampf
Mit einem unerwarteten 9:4-Erfolg über den TTC Walsdorf II stemmt sich die vierte Herrenmannschaft weiterhin gegen den drohenden Abstieg aus der Kreisliga. Trotz eines 0:2 Rückstands nach den ersten zwei Doppeln und obwohl der eigene Spitzenspieler in der dritten Herrenmannschaft zum Einsatz kam und somit nicht zur Verfügung stand, gelang es dem Team zwei wichtige Zähler zu erringen. Match-Winner war an diesem Abend Lennart Harms, der mit einer tadellosen Leistung auftrumpfte und neben seinen beiden Einzeln auch das Doppel mit Partner Axel Knoll siegreich gestaltete. Aber auch das vordere Paarkreuz mit Klaus Ertner und Armin Ranft überzeugte mit je zwei Siegen. Die weiteren Zähler gingen auf das Konto von Markus Horlebein und Axel Knoll.

Herren V (3. Kreisklasse): Siegesserie hält an
Beim Auswärtsspiel in Kröftel besiegte die fünfte Herrenmannschaft die dritte Mannschaft der Gastgeber dank einer guten Mannschaftsleistung mit 8:2. Für Oberjosbach punkteten das Doppel Kübast/Fischer (1), Addi Kübast (2), Günther Fischer (2), Roswitha Tischer (2) und Clemens Schnitzler (1).

Weitere Ergebnisse
Panrod I – Herren III 9:3 (Bezirksklasse) Es spielten: Fay/Leese (1), Mohsini/Stern, Acksteiner/Niermeyer, Fay, Leese (1), Mohsini, Acksteiner, Stern (1), Niermeyer.

 

Erschienen im Anzeiger vom: 13. März 2015

zur Übersicht